logo
ganesha
inder

Yoga und Trekking auf dem Dach der Welt

in Nepal vom 24. September bis 05. Oktober 2017

stein

Nepal – magischer Ort zwischen Himmelsriesen und Geheimnisvollem.

Nepal, sowie ein Teil Tibets stehen für das 11. Erdchakra und somit
für Angstauflösung und Friedensenergie.

Die Schönheit des Landes regt auf dieser Reise ein besonderes
Thema des Yogas und des Gehens an.


"Sich Ausrichten"

"Bei der Ausrichtung geht es nicht darum, zu etwas zu werden, was du nicht bist.
Es bedeutet, geschickter mit dem zu arbeiten, was du hast, umso ein friedvolles Gefühl zu erfahren, welches nach aussen strahlt."

Diese Reise führt dich zu den höchsten Bergen der Welt,
wunderschönen Kraftorten und der einzigartigen Kultur Nepals.


Programm:

Die Trekking Route führt Dich auf einen der schönsten Aussichtsgipfel am Annapurna, den Poon Hill.
Unser Weg führt uns durch die bezaubernde Landschaft zu heißen Quellen, tiefen Wasserfällen und bunten Rhododendronwäldern.
Du wirst die ethnische und religiöse Vielfalt der Bewohner kennenlernen, alte Karawanenwege, mystische Gesänge, Klöster, Gebetsfahnen, Gastfreundschaft und die urige Gemütlichkeit eines warmen Ofens. Eine beeindruckende Welt.

fahnen

Je nach Tour üben wir 1-2 x am Tag Yoga / Meditation an kraftvollen Plätzen.
– drinnen wie draussen –

pilger

Die Übungen / Meditationen lehren uns, unseren Geist und Körper für die Wanderungen und auch Eindrücke auszurichen.

Sanfte Kräftigung, Dehnung sowie Atemtechniken führen uns in die Höhe und sogleich in die Erdung.

Begleitet wirst du auf der Trekkingtour von Guides und Trägern von Enjoy Nepal.
Durch die Yogareise führe ich euch.

kerzen

zur Übersicht Trekkingtour

Leitung:

Verena Harig (Yogalehrerin BDY / EYU) info@mandalin-yoga.de
Enjoy Nepal – Anja Töpfer info@enjoy-nepal.de

Kosten:

In dem Preis ist Unterkunft, Seminargebühr und Trekkingtour enthalten / 12 Tage

In Kathmandu und Pokhara ist die Zimmerbelegung in Doppelzimmern geplant.
Falls auch Einzelzimmer benötigt werden, würde das € 20,00 pro Nacht in Kathmandu und Pokhara kosten.
Die Zimmer während des Trekks sind in Einzel- und Doppelzimmern geplant, wie es euch gerade passt.

Doppelzimmer / Halbpension / Trekkingtour / Yoga: 1.464,- € (pro Person)
Einzelzimmer / Halbpension / Trekkingtour / Yoga: 1.584,- €
(6 Nächte Kathmandu / Pokhara Hotel)

Reiseliste / Tipps / Visum / Yoga sowie Outdoorzubehör:

www.enjoy-nepal.de

Für die Yogapraxis reicht ein Yoga-Traveltuch – erhältlich bei:

www.beeathletica.com

www.yogishop.com

www.yogistar.com

Gutes Outdoorzubehör bekommt ihr bei:

www.bergfreunde.de

www.bergzeit.de

Flüge:

Reisebüro Daniela Jost daniela.jost@t-online.de / www.reiseagentur-jost.de

www.fluege.de

www.swoodoo.com

Teilnahmebedingungen
Die schriftliche Anmeldung gilt als verbindlich für alle angemeldeten Personen. Werden einzelne Leistungen nicht in Anspruch genommen, so besteht kein Anspruch auf anteilige Rückerstattung. Bei Rücktritt bis 4 Wochen vor Kursbeginn werden 170 € Bearbeitungsgebühren verrechnet. Bei kurzfristiger Annullierung oder Abbruch der Reise ist keine Rückerstattung möglich, es sei denn, eine Ersatzperson kann nachrücken.

Mit der Anmeldung ist eine Anzahlung von 650 € pro Person zu leisten.
Die Restzahlung ist zahlbar bis spätestens 26.07.2017 auf das Konto:
Verena Harig,
IBAN: DE 95 5909 2000 4120 6602 12,
Volksbank Dudweiler,
BIC: GENODE51SB2

Bitte beachten: Geringfügige Abweichungen des geplanten Programms am Reiseziel sind ebenfalls möglich und werden den vor Ort herrschenden Bedingungen angepasst.
Ein Rücktritt vom Reisevertrag ist unter Einbeziehung der nachfolgenden Abgeltungen möglich. Wird eine Ersatzperson gemeldet, entfällt die Rücktrittsgebühr.

Zeitpunkt des Reiserücktritts:
• bis 30 Tage vor Reisebeginn 170 €
• ab 29. bis 8. Tag vor Reisebeginn 30 % vom Gesamtreisepreis
• ab 7. Tag vor Reisebeginn 70 % vom Gesamtreisepreis
• am Tag des Reiseantritts, bei Nichterscheinen bzw. Stornieren nach Reisebeginn 100 %

Der/die Teilnehmer/In versichert, dass es keine gesundheitlichen Einschränkungen gibt, die von einer Teilnahme an dieser Reise abraten lassen.

Haftung
Jeder Teilnehmer erklärt mit der Anmeldung, dass er selbst die Verantwortung für sein
Handeln während des Kurses übernimmt und den Seminarleiter von Haftungsansprüchen freistellt.

zum Anmeldeformular

text